Lexikon

Abfalltrennung

Abfalltrennung (auch Mülltrennung) bezeichnet die möglichst sortenreine Trennung verschiedener Abfallarten. Sie ist Grundlage für Recycling und beginnt bereits beim Verbraucher. In Deutschland werden Haushaltsabfälle in Rest-, Verpackungs-, Altpapier- und Biomüll sowie in Altglas getrennt, wovon lediglich ersterer nicht stofflich wiederverwertet, sondern zur Energiegewinnung in Müllverbrennungsanlagen entsorgt wird. Diese Trennung von Hausmüll ist bundesweit einheitlich und wird in den Gemeinden über kommunale und private Entsorger abgewickelt. Gewerbe- und Industrieabfälle bedürfen hingegen vielfach branchenspezifischen Sonderlösungen. Neben Abfällen durch Produktion und Verbrauch müssen auch Sekundärabfälle, die sich aus der Entsorgung selbst ergeben (z. B. Klärschlamm, Müllverbrennungsaschen und -schlacken), getrennt werden.

Handydisplay mit MAEX App im Fahrerraum eines PKW
Digitalisierung Abfall Versmold 21. Dezember 2023

Wertstoffhof per App: Stark nachgefragter Self-Service in Versmold 

Seit Anfang November können Bürgerinnen und Bürger der Stadt Versmold ihre Abfälle auch außerhalb der Öffnungszeiten beim Wertstoffhof abgeben. Betreiber REMONDIS Digital hat mit der App MAEX einen digitalen Self-Service etabliert.

Leipzig will Zero.Waste.City werden
Abfall Leipzig 8. Mai 2023

Leipzig wird Zero Waste City

Kommunen in Deutschland entwickeln Konzepte für einen Wandel vom Abfall zur Ressource. Als erste ostdeutsche Stadt will Leipzig Zero.Waste.City werden.

Plastiktüten für Obst und Gemüse aus vermeintlich kompostierbarem Bioplastik
Abfall Radolfzell am Bodensee 1. Februar 2023

DUH-Studie: Bioplastik doch nicht kompostierbar

Die DUH fordert ein Werbeverbot für die angebliche Kompostierbarkeit von Bioplastikverpackungen. Diese zersetzen sich nur teilweise oder gar nicht.

Sortieranlage für Hausmüll
Abfall Trier 1. Mai 2022

Rohstoffe aus Siedlungsabfällen

Die Kommune Trier setzt mit einer neuen Sortieranlage für Hausmüll neue Maßstäbe in punkto umweltfreundliche Abfallbehandlung. Klimaschutz Kommune sprach mit Michael Recht, Betriebsleiter der Regionalen Entsorgungsgesellschaft Trier (RegEnt GmbH), die die Abfälle des Zweckverbands Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.) zur Aufbereitung annimmt.

Kommunen unter Zugzwang
Allgemein Bundesweit 1. Mai 2022

Klimaneutrale Kommunen bis 2045?

Es gibt viel zu tun für Städte und Gemeinden. Neben den vielen Pflicht- und Selbstverwaltungsaufgaben müssen sie zahlreichen Vorgaben zu Klimaschutz- und Klimafolgeanpassungen nachkommen. Was EU und Bund jetzt von Kommunen erwarten.

Kiel auf dem Weg zu Zero Waste
Abfall Kiel 1. März 2022

Kiel auf dem Weg zu Zero Waste

Seit 2020 steht das Konzept für das Zero Waste-Vorhaben der Kommune Kiel. Was ist seither passiert und wie geht es weiter? / Ein Gespräch mit Selina Kahl, stellvertretende Projektleiterin Zero.Waste.City der Landeshauptstadt.

Moderne Abfallwirtschaft braucht kreative Lösungen
Abfall Frankfurt am Main 1. September 2021

Moderne Abfallwirtschaft braucht kreative Lösungen

Abfallbeseitigung gehört zu den Kernaufgaben von Städten und Gemeinden. Doch neue Herausforderungen in diesem wichtigen Teil der Daseinsvorsorge erfordern kreative Lösungen.

Für die Einwohner unserer Städte und Gemeinden veröffentlichen wir hier wertvolle Informationen zu nachhaltigem Leben und geben Tipps, die jeder im Alltag ganz einfach umsetzen kann.

Kommunenliste