Lexikon

Öffentlich Private Partnerschaft (ÖPP)

Eine öffentlich private Partnerschaft (ÖPP) ist eine Zusammenarbeit zwischen einem öffentlichen Auftraggeber (z. B. Kommunen) und einem privaten Auftragnehmer (z. B. Unternehmen) zum Entwerfen, Planen, Finanzieren, Umsetzen und Betreiben von zuvor allein in öffentlicher Hand erbrachten Leistungen. Eine ÖPP bietet sich an, wenn dadurch öffentliche Leistungen effizienter und kostengünstiger erbracht werden können, als es bei einer Eigenrealisierung der Fall wäre. Ziel ist es, die spezifischen Kompetenzen der privaten Partner zu nutzen, um die Umsetzung einer öffentlichen Aufgabe zu verbessern.

LKW mit alternativem Antrieb auf der Straße durch den Herbst
Verkehr Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau 1. November 2023

Biodiesel, Elektro, Wasserstoff:
Vielfalt alternativer Antriebe

Seit August 2021 müssen öffentliche Auftraggeber das Gesetz über die Beschaffung sauberer Straßenfahrzeuge bei neuen Ausschreibungen berücksichtigen. Welche alternativen Antriebe für kommunale Nutzfahrzeuge derzeit in Frage kommen, welche es gibt und welche Antriebe sich durchsetzen werden, berichtet uns Logistikexperte Sascha Hähnke.

Berlin, Museumsinsel, Berliner Dom, öffentlicher Nahverkehr, Nacht
Allgemein Berlin 1. September 2023

Kommunalwirtschaft: Unterfinanziert und überreguliert

Um ihren Aufgaben innerhalb der Daseinsvorsorge gerecht zu werden, müssen Kommunen unternehmerisch handeln. Ein Gespräch mit Prof. Dr. Michael Schäfer.

Partner machen Kooperation für öffentliche Finanzen und reichen sich die Hände
Digitalisierung Berlin 2. Mai 2023

Öffentliche Finanzen und Kooperationen

Seit dem Ukrainekrieg ist die Situation auch in den Kommunen angespannt, stehen Städte und Gemeinden vor komplexen Herausforderungen. Und das maßgeblich auch in finanzieller Hinsicht. Die Hauptfrage dabei: Wie ist in dieser Situation die Daseinsvorsorge zu gewährleisten?

Mann steckt in der Krise und hält den sinkenden Pfeil
Allgemein Bundesweit 2. Januar 2023

Wie Kommunen von der Krise profitieren

Coronakrise, Energiekrise, Klimakrise ­– und kein Ende in Sicht? Sicher: Wir leben in herausfordernden Zeiten. Doch statt immer neuen Warnungen und Schreckensszenarien hinterherzurennen, ist nun Optimismus und Tatkraft das Gebot der Stunde. Denn auch die Krise hat Gewinner und Gewinnerinnen. Klimaschutz Kommune zeigt Chancen auf, die sich für Städte und Gemeinden aus der aktuellen Lage ergeben.

Die Zukunft der Daseinsvorsorge
Digitalisierung Leipzig 1. Dezember 2021

Die Zukunft der Daseinsvorsorge

Zum Start einer neuen Studie spricht Dr. Oliver Rottmann vom KOWID über Herausforderungen innerhalb der Daseinsvorsorge, smarte Städte und Wege aus der klammen Kommunalkasse

Moderne Abfallwirtschaft braucht kreative Lösungen
Abfall Frankfurt am Main 1. September 2021

Moderne Abfallwirtschaft braucht kreative Lösungen

Abfallbeseitigung gehört zu den Kernaufgaben von Städten und Gemeinden. Doch neue Herausforderungen in diesem wichtigen Teil der Daseinsvorsorge erfordern kreative Lösungen.

Kommunenliste